Bis zu 3 unverbindliche Angebote

Welchen Treppenlift benötigen Sie?

Druckansicht

Treppenlifte

Informationen zu einem Treppenlift

Gesunde Menschen werden sich kaum für einen Treppenlift interessieren. junge, gesunde Menschen erst recht nicht. Aber in manchen Fällen ist ein Treppenlift einfach bitter nötig, und ohne ist nicht auszukommen. Niemand wird jünger – und auch wenn man schon dreißig Jahre im eigenen Haus lebt und in den letzten drei Jahrzehnten munter von einem Stockwerk ins andere gehüpft ist, irgendwann geht das einfach nicht mehr. Oder es ist ein Mensch mit gesundheitlichen Einschränkungen im Haus, der regelmäßig von oben nach unten muss oder umgekehrt. Es ist kaum möglich, die Person mit reiner Muskelkraft zu tragen, und nicht jeder ist in der glücklichen Lage, Hilfe im Haus zu haben, ganz im Gegenteil: viele Menschen mit Einschränkungen leben völlig alleine und müssen sich so gut es geht selbst helfen.

Treppenlifte schaffen Mobilität und Freiheit

Damit die Treppen im eigenen Haus nicht zum unüberwindbaren Hindernis werden, kann man sich Treppenlifte einbauen lassen. Ein Treppenlift kann an jede Treppe angepasst werden, denn er läuft parallel zum Geländer auf einem eigenen Schienensystem und wird elektrisch bedient, das bedeutet, man kann ihn völlig alleine und ohne jede Hilfestellung nutzen. Praktischer geht es nicht, und finanziell erschwinglich sind Treppenlifte auch. Speziell Senioren mit Gehschwierigkeiten sollten sich über diese Art der Alltagserleichterung Gedanken machen.

Gute Gründe, die für einen Treppenlifter sprechen

  • Ein Treppenlift schafft neue Mobilität
  • Minderung von Gefahren wie ein Sturz auf der Treppe
  • Fremde Hilfe beim Treppensteigen wird nicht mehr benötigt
  • Treppenlifte sind einfach zu bedienen und sicher

Wer sich einen Treppenlift anschafft, muss sich auch über die Finanzierung Gedanken machen. Hier ist es zu empfehlen alle Möglichkeiten auszunutzen.

Auf dem