Was für einen Lift suchen Sie?

Wo soll der Lift installiert werden?

Wie ist Ihre Treppe beschaffen?

Über wie viele Etagen soll der Lift gehen?

Wünschen Sie eine spezielle Kaufoption?

Besteht eine Pflegestufe?

Bis wann benötigen Sie den Lift?

Wo soll der Lift installiert werden?

Es wurden 3 passende Fachhändler gefunden!
Wie dürfen wir Sie kontaktieren?

Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutz-Bestimmungen.

Gebrauchter Treppenlift

Die Faustregel: 50 Prozent billiger als das vergleichbare neue Modell gilt in der Regel für Treppenlifte, die über einen Fachanbieter oder ein Spezialportal im Internet gekauft werden.

Second-Hand Lifte gibt es für jede Treppenart. Die Preisgestaltung orientiert sich an der Wendelung der Treppe, der Breite und dem Höhenunterschied, den der Lift zu überwinden hat. Zusätzliche Kosten fallen für die Anpassung des gebrauchten Lifts an die individuellen architektonischen Voraussetzungen an. So kann zwar für fast jede Treppe ein gebrauchter Lift gekauft werden, doch sind die Adaptionen oft so aufwändig und kostspielig, dass sich eine Neuanschaffung lohnt. Viele Treppen sind heute aber bereits standardisiert, so dass die Chancen steigen, im Gebraucht-Treppenlift-Markt fündig zu werden.

Worauf man achten sollte

Achten sollte man unbedingt darauf, dass sich der gebrauchte Treppenlift in einwandfreiem Zustand befindet und keine Schönheitsreparaturen oder größere Aufarbeitungen notwendig sind. Sie sind nicht nur teuer, sondern erfordern hohen Zeitaufwand. Teile, die verschleißanfällig sind, Schalter oder Fernbedienung und der Zustand des Sitzpolsters sollten vor dem Kauf genau unter die Lupe genommen werden.

Gegebenenfalls müssen vor Abschluss des Kaufvertrags Nachbesserungen durch den Händler erfolgen. Der TÜV nimmt gebrauchte Treppenlifte auf Wunsch ab und liefert so die Garantie, dass die Sicherheitsbestimmungen eingehalten und die volle Funktionsfähigkeit vorhanden ist.

Preise im Internet

Wer direkt beim Händler kauft, handelt auch gleichzeitig den Preis für den Einbau des Sitzes inklusive Materialien und Arbeitszeit aus. Deutlich billiger als bei Händlern sind gebrauchte Treppenlifte in Internetauktionshäusern wie Ebay. Mit etwas Glück und Geduld sind dort Treppenlifte zu ersteigern, die nur im dreistelligen Euro-Bereich liegen. Wer aber keinen professionellen Monteur an der Hand hat, den Transport des Treppenlifts vom Verkäufer nach Hause nicht gewährleistet sieht oder sich nicht sicher ist, dass der Treppenlift überhaupt passt, sollte die Finger von den scheinbar günstigen Angeboten lassen. Nach dem Einbau betragen die Kosten oft ein Vielfaches vom Anschaffungspreis.

Worauf Sie achten Sollten

  • Meist 50% billiger als neue Modelle
  • Montage muss meist selbst übernommen werden
  • Transport muss organisiert werden
  • Lift muss möglicherweise individuell angepasst werden